Safe & Sound PRO mmWave Stab+Hornantenne | Messgerät

Ab Lager, plus Paketlaufzeit

Erstes High-Band-Millimeterwellen-Messgerät für Verbraucher. Frequenzbereich 20 GHz - 40 GHz. STAB- & HORNANTENNE.

1.319,00 EUR *
Inhalt 1 Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1 Stück
Gewicht: 400 g
Name:
SSmmSH
Verpackung: 170x110x40 mm
GTIN:
4260514362575
COO:
CA
TARIC: 90303370

Achtung: Tatsächlich ist es so, dass oft nichts angezeigt wird. Das liegt nicht daran, dass die Geräte defekt sind, sondern dass es aktuell im 5G-Frequenzband FR2 ausserhalb Großstädten tatsächlich nur wenig zu messen gibt.

Safe Living Technologies freut sich, das Safe and Sound Pro mmWave Meter vorstellen zu können - High-Band 5G-Messgerät für Endverbraucher! Das Safe and Sound Pro mmWave Meter misst mit professioneller Genauigkeit und zu einem erschwinglichen Preis 5G von 20 GHz bis 40 GHz und hat einen flachen Frequenzgang. 5G bereit! - Hochband von 20 GHz bis 40 GHz

Merkmale

  • Erfasst und misst 5G im hohen mmWave-Band, 20 GHz bis 40 GHz
  • Nordamerikas erstes High-Band-Millimeterwellenmessgerät für Endverbraucher
  • Professionell genau und erschwinglich - zu einem Bruchteil der Kosten aktueller High-Band-Detektoren
  • Als perfekte Ergänzung zum Safe and Sound Pro II RF Meter ist es das fehlende Bindeglied, um den gesamten Bereich der 5G-Frequenzen aufzudecken
  • Digitale Anzeige in Mikrowatt/m² und V/m, einschließlich Audio-, Spitzen- und Durchschnittswerten mit maximalem Spitzenwert-Hold
  • Schnelles Bestimmen der in Ihrer Umgebung vorhandenen HF innerhalb von 20 GHz und 40 GHz
  • Einige der häufigsten Quellen, die das Messgerät erkennen kann: 5G-Mobilfunktürme, 5G-Mobilfunkemissionen, Hochfrequenzradar und andere 5G-Hochbandgeräte

mmWave Messgerät Optionen

  • Standard "Stub" Antenne: Semi-Omni Directional:
  • Frequenzgang: +/- 5dB von 20-40 GHz (effektiv ab 18 GHz mit reduzierter Toleranz)
  • Minimal messbares Signal: 5 µW/m²
  • Maximal messbares Signal: 500.000 µW/m² oder (50.000.000 µW/m² mit Dämpfungsglied)
  • Quasi omnidirektionales Empfangsmuster (50 Grad vorne und 50 Grad hinten)

Optionale "Hupe" Antenne: Direktional

  • Frequenzgang: +/- 6dB von 25-40 GHz
  • Minimal messbares Signal: 0,5 µW/m²
  • Maximal messbares Signal: 30.000 µW/m² oder (3.000.000 µW/m² mit Dämpfungsglied)
  • Gerichtetes Empfangsmuster (35 Grad nach vorne)

20 dB festes Dämpfungsglied

  • Ermöglicht dem Messgerät die Anzeige von Signalen mit höherer Leistungsdichte um den Faktor 100
  • Reichweite von bis zu 50.000.000 µW/m² mit Stummelantenne + festem Dämpfungsglied
  • Reichweite von bis zu 3.000.000 µW/m² mit gerichteter Hornantenne und festem Dämpfungsglied

Richtrohrantenne und Dämpfungsglied sind nicht im Lieferumfang des Standardmodells enthalten*.

Enthält

  • Safe and Sound Pro mmWave RF Meter (mit Standard-Stummelantenne)
  • Hartplastik- oder Reißverschlusstransporttasche
  • Gebrauchsanweisung
  • 2 x AA-Alkali-Batterien
  • 2 Jahre Garantie

Kalibrierung

Die Kalibrierung der Testgeräte erfolgt gemäß den Standards der Zertifizierung nach ISO 9001:2015 und der Akkreditierung nach ISO/IEC 17025.

Safe Living Technologies Inc. bescheinigt, dass das Safe and Sound mmWave Messgerät während des Herstellungsprozesses geprüft wurde und mit den Spezifikationen übereinstimmt.

Safe Living Technologies Inc. erklärt, dass die Kalibrierung dieses Geräts durch Vergleich mit Referenznormalen oder Standardmessgeräten erfolgt, die vom Kalibrierungslabor von "Keysight Technologies Malaysia Sdn Bhd" kalibriert werden. Dieses Messgerät ist rückführbar auf nationale Messnormale, die vom kanadischen Institute for National Measurement Standards (INMS) für die Realisierung der physikalischen Einheiten nach dem Internationalen Einheitensystem (SI) unterhalten werden.

Unten auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zu den ISO 9001- und 17025-Registrierungen von Keysight: https://www.keysight.com/fi/en/about/quality-and-security/iso-registrations--policies--and-system.html

Wie hängt dieses Messgerät mit 5G zusammen?

Mit dem fortschreitenden Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes steigt auch unsere Belastung durch HF-Strahlung. Es kommt immer häufiger vor, dass Einzelpersonen eine Reihe von negativen gesundheitlichen Auswirkungen im Zusammenhang mit EMF- und RF-Exposition erfahren.

Wie immer ist die Erkennung der erste Schritt, um sich vor diesen potenziell negativen gesundheitlichen Auswirkungen zu schützen. Zurzeit wird viel über die in diesem Netz verwendeten Frequenzbänder diskutiert, und SLT möchte sicherstellen, dass Sie informiert und geschützt sind.

Ähnliche Produkte