Elektroprodukte | Netzabkoppler

Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht.

 

Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektroprodukte | Netzabkoppler

Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht.

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Netzabkoppler Comfort NA1 mit VDE Netzabkoppler Comfort NA1 mit VDE
Schon das Basismodell verfügt über die wichtigsten Innovationen der Comfort-Baureihe. Zuverlässige Funktion auch mit Drehdimmern, Leuchtstoff- und Energiesparlampen, Halogenstrahlern und Geräten mit Anlaufelektronik wie z.B. Staubsauger, usw. Orientierungslichter in Lichtschaltern und Babynachtlichter funktionieren auch im abgekoppelten Zustand. Verpolungssicher und überspannungsfest. LED-Anzeige für den Schaltzustand "abgekoppelt". VDE-Zeichen . Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 10 A, 230 VAC /- 10%, 2300 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Baubiologisch verträgliche Niederstrom-Gleichspannung (max. 8 mA / 230 VDC). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Netzfilter x21 ,Systemkontrollleuchte, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
124,24 EUR *
Netzabkoppler Comfort NA5 mit VDE Netzabkoppler Comfort NA5 mit VDE
Netzabkoppler mit VDE-Zeichen und 16 A Belastbarkeit. Zuverlässige Funktion auch mit Drehdimmern, Leuchtstoff- und Energiesparlampen, Halogenstrahlern und Geräten mit Anlaufelektronik wie z.B. Staubsauger, usw. Verpolungssicher und überspannungsfest. LED-Anzeige für den Schaltzustand "abgekoppelt". VDE-Zeichen . Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 2300 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Baubiologisch verträgliche Niederstrom-Gleichspannung (max. 8 mA / 230 VDC). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Netzfilter x21 ,Systemkontrollleuchte, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
151,01 EUR *
TIPP
Netzabkoppler Comfort NA7 mit VDE Netzabkoppler Comfort NA7 mit VDE
Unser Meistverkaufter Netzabkoppler mit VDE-Zeichen und 16 A Belastbarkeit. Zuverlässige Funktion auch mit Drehdimmern, Leuchtstoff- und Energiesparlampen, Halogenstrahlern und Geräten mit Anlaufelektronik wie z.B. Staubsauger, usw. Orientierungslichter in Lichtschaltern und Babynachtlichter funktionieren auch im abgekoppelten Zustand. Verpolungssicher und überspannungsfest. LED-Anzeige für den Schaltzustand "abgekoppelt". VDE-Zeichen . Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 2300 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Baubiologisch verträgliche Niederstrom-Gleichspannung (max. 8 mA / 230 VDC). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Netzfilter x21 ,Systemkontrollleuchte, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
188,14 EUR *
Netzabkoppler Ultima 8 Netzabkoppler Ultima 8
Eine patentierte Schaltung kann Standby-Geräte zuverlässig abkoppeln. Die abkoppelbare Scheinleistung beträgt bis zu 100 Watt. Ideal z. B. für Rolladensteuerungen, die mit herkömmlichen Netzabkopplern nicht abzukoppeln sind. Nur 230 Millivolt Überwachungsspannung - der geringste Wert im Markt. Die Einstellmöglichkeiten machen vieles möglich, erfordern aber auch mehr Installationsaufwand und "Mitdenken" im Betrieb. Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 3500 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Minimale Niederstrom-Gleichspannung (230 Millivolt). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Systemkontrollleuchte, Grundlastelement, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
208,96 EUR *
TIPP
Netzabkoppler Comfort NA8 mit VDE Netzabkoppler Comfort NA8 mit VDE
Identisch mit NA7 - Zusätzlich mit Funktionen: Stellschrauben zur manuellen Einstellung der Ein- und Ausschaltschwelle Liefert mehr Gleichstrom zur Kompensation von Sickerströmen oder den Betrieb größerer Glimmlämpchen Unser Meistverkaufter Netzabkoppler mit VDE-Zeichen und 16 A Belastbarkeit. Zuverlässige Funktion auch mit Drehdimmern, Leuchtstoff- und Energiesparlampen, Halogenstrahlern und Geräten mit Anlaufelektronik wie z.B. Staubsauger, usw. Orientierungslichter in Lichtschaltern und Babynachtlichter funktionieren auch im abgekoppelten Zustand. Verpolungssicher und überspannungsfest. LED-Anzeige für den Schaltzustand "abgekoppelt". VDE-Zeichen . Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 2300 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Baubiologisch verträgliche Niederstrom-Gleichspannung (max. 8 mA / 230 VDC). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Netzfilter x21 ,Systemkontrollleuchte, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
232,76 EUR *
Netzabkoppler Ultima 8 Time Netzabkoppler Ultima 8 Time
Eine patentierte Schaltung kann Standby-Geräte zuverlässig abkoppeln. Die abkoppelbare Scheinleistung beträgt bis zu 100 Watt. Ideal z. B. für Rolladensteuerungen, die mit herkömmlichen Netzabkopplern nicht abzukoppeln sind. Nur 230 Millivolt Überwachungsspannung - der geringste Wert im Markt. Die Einstellmöglichkeiten machen vieles möglich, erfordern aber auch mehr Installationsaufwand und "Mitdenken" im Betrieb. Zusätzlich zu allen Funktionen des Ultima 8: Auch für Stromkreise mit Kühlgeräten oder Wasserbetten geeignet Etwa einmal pro Stunde wird kurz überprüft, ob nachgekühlt oder -geheizt werden muss und ggf. Netzstrom zur Verfügung gestellt bzw. direkt wieder abgekoppelt Technische Daten Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 3500 Watt Glühlampenlast. Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele. 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit. Restwelligkeit: Überwachungsspannung: Minimale Niederstrom-Gleichspannung (230 Millivolt). Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten. Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE. Garantie: Zwei Jahre. Lieferumfang: Netzabkoppler, Systemkontrollleuchte, Grundlastelement, ausführliche Bedienungsanleitung. Wie ein Netzabkoppler funktioniert Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht .
288,58 EUR *
Systemkontrollleuchte SK2 (nur für Ultima-Baureihe) Systemkontrollleuchte SK2 (nur für Ultima-Baureihe)
Zur ständigen Funktionsüberwachung in eine freie, gut sichtbare Steckdose stecken. Leuchtet nur unter Netzspannung . Achtung: 1 Stück wird mit jedem Netzabkoppler mitgeliefert! Macht nur Sinn, wenn Sie eine zweite Lampe benötigen!
3,69 EUR *
Netzfilter x21 Netzfilter x21
Zum Einbau direkt am Netzabkoppler . Der Netzfilter dämpft versorgungsnetzseitige Spannungsspitzen im Haushaltsstromnetz ( "dirty power"), verbessert die EMV-Eigenschaften von Netzabkopplern und erhöht nochmals deren Schaltstabilität. Es handelt sich um eine zusätzliche Maßnahme zur Verbesserung der Netzqualität im durch den Netzabkoppler geschützten Stromkreis, die unabhängig vom Fabrikat und Schaltzustand des Netzabkopplers wirksam ist. Achtung: 1 Stück wird mit jedem Netzabkoppler mitgeliefert! Macht nur als Ersatzteil Sinn!
6,66 EUR *
Systemkontrollleuchte SK1 (nur für Comfort-Baureihe) Systemkontrollleuchte SK1 (nur für Comfort-Baureihe)
Zur ständigen Funktionsüberwachung in eine freie, gut sichtbare Steckdose stecken. Leuchtet nur unter Netzspannung . Achtung: 1 Stück wird mit jedem Netzabkoppler mitgeliefert! Macht nur Sinn, wenn Sie eine zweite Lampe benötigen!
7,79 EUR *
Grundlastelement GL (nur für Ultima-Baureihe) Grundlastelement GL (nur für Ultima-Baureihe)
Zum zuverlässigen Detektieren von Kleinstverbrauchern , wenn zugleich Standby-Geräte am Netz sind.
8,21 EUR *

* Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten. Copyright © 2016 YSHIELD GmbH & Co. KG