Abschirmfarben | Deckbeschichtungen

Die Haftzugfestigkeit dient als Kennwert für die Haftung von Schichten auf einem Untergrund. Unsere Abschirmfarben sind Innen, Aussen, unter Putz, usw. einsetzbar. Dabei kommen verschiedenste Deckbeschichtungen zum Einsatz. Welcher Beschichtungstyp haftet auf welcher Abschirmfarbe?

Prüfverfahren

Die Haftzugfestigkeit nach ASTM D4541, ISO 4624, DIN EN 13813 wird unter definierten Bedingungen (Messfläche, Abzugsgeschwindigkeit, usw.) ermittelt. Eine Zugprüfmaschine zieht den aufgeklebten Stempel gleichmäßig langsam bis zum Abriss ab. Die Haftzugfestigkeit kann nie höher liegen als die Eigenfestigkeit der einzelnen Komponenten, im Verbund ist immer das schwächste Glied maßgebend.

                                      

Unsere Empfehlungen

Da wir unsere Abschirmfarben weltweit verkaufen, können wir nicht alle möglichen Deckbeschichtungen konkret benennen. Bitte beachten Sie, dass die Anwendung und Verarbeitung außerhalb unseres Einflusses liegt, es kann keine Haftung aus folgender Tabelle abgeleitet werden. Folgend finden Sie eine Tabelle die Empfehlungen gibt, welche Beschichtungstypen (Farben, Putze, Spachteln) grundsätzlich mit welcher Abschirmfarbe kompatibel sind:

 
NSF34 HSF54 HSF64 HSF74 PRO54 DRY65 DRY69
  Dispersion (organisch) aus Acryl, Styrol, Vinylacetat, Polyurethan, Eopxid  + + + + + + +
 Dispersionssilikat ((an)organisch) aus Wasserglas und Kunststoff  + + + + + + +
 Sol-Silikat (anorganisch) aus Wasserglas und Kieselsol  o o + + + o o
 Reinsilikat (anorganisch) aus Wasserglas  o o
 Silikonharz (organisch) aus Organopolysiloxanen  + + + + + + +
 Naturharz (organisch)  o o o o o
 Casein (organisch) 
 Zellulose, Leim (organisch) 
 Kalk (anorganisch)  o o
 Sumpfkalk (anorganisch) 
 Zement (anorganisch) 
 Lehm (anorganisch)  o o
 Ton (anorganisch)  o o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Haftzugfestigkeit dient als Kennwert für die Haftung von Schichten auf einem Untergrund. Unsere Abschirmfarben sind Innen, Aussen, unter Putz, usw. einsetzbar. Dabei kommen verschiedenste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Abschirmfarben | Deckbeschichtungen

Die Haftzugfestigkeit dient als Kennwert für die Haftung von Schichten auf einem Untergrund. Unsere Abschirmfarben sind Innen, Aussen, unter Putz, usw. einsetzbar. Dabei kommen verschiedenste Deckbeschichtungen zum Einsatz. Welcher Beschichtungstyp haftet auf welcher Abschirmfarbe?

Prüfverfahren

Die Haftzugfestigkeit nach ASTM D4541, ISO 4624, DIN EN 13813 wird unter definierten Bedingungen (Messfläche, Abzugsgeschwindigkeit, usw.) ermittelt. Eine Zugprüfmaschine zieht den aufgeklebten Stempel gleichmäßig langsam bis zum Abriss ab. Die Haftzugfestigkeit kann nie höher liegen als die Eigenfestigkeit der einzelnen Komponenten, im Verbund ist immer das schwächste Glied maßgebend.

                                      

Unsere Empfehlungen

Da wir unsere Abschirmfarben weltweit verkaufen, können wir nicht alle möglichen Deckbeschichtungen konkret benennen. Bitte beachten Sie, dass die Anwendung und Verarbeitung außerhalb unseres Einflusses liegt, es kann keine Haftung aus folgender Tabelle abgeleitet werden. Folgend finden Sie eine Tabelle die Empfehlungen gibt, welche Beschichtungstypen (Farben, Putze, Spachteln) grundsätzlich mit welcher Abschirmfarbe kompatibel sind:

 
NSF34 HSF54 HSF64 HSF74 PRO54 DRY65 DRY69
  Dispersion (organisch) aus Acryl, Styrol, Vinylacetat, Polyurethan, Eopxid  + + + + + + +
 Dispersionssilikat ((an)organisch) aus Wasserglas und Kunststoff  + + + + + + +
 Sol-Silikat (anorganisch) aus Wasserglas und Kieselsol  o o + + + o o
 Reinsilikat (anorganisch) aus Wasserglas  o o
 Silikonharz (organisch) aus Organopolysiloxanen  + + + + + + +
 Naturharz (organisch)  o o o o o
 Casein (organisch) 
 Zellulose, Leim (organisch) 
 Kalk (anorganisch)  o o
 Sumpfkalk (anorganisch) 
 Zement (anorganisch) 
 Lehm (anorganisch)  o o
 Ton (anorganisch)  o o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

* Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten. Copyright © 2016 YSHIELD GmbH & Co. KG