IR-X | Heizbeschichtungen

Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung mit Carbonbeschichtungen entwickeln wir seit 2009 auch Heizbeschichtungen für Flächenheizelemente. Sie werden vorzugsweise auf industriellen Beschichtungsanlagen zu Heizflächen oder Heizfilmen verarbeitet. Gemeinsam sind:

  • Die feine Pigmentierung von 50 µm eignet sich perfekt für Siebdruck, zum Aufrakeln oder für Sprühverfahren.
  • Newtonsche Rheologie für perfekten Verlauf, Voraussetzung für absolut gleichmäßige Heizflächen.
  • Aufgrund der geringen Widerstände ab 2 Ohm/Quadrat für alle Niederspannungsanwendungen 6-48 VDC geeignet.
  • Rein wässrig mit extrem hoher Ökologie ohne Lösemittel, Weichmacher, Filmbildner, usw.
  • Exzellente Haftung für allen polaren Kunststoffsubstraten.
  • Hohe Härte und Abriebfestigkeit bei gleichzeitiger Flexibilität.