Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Netzabkoppler Ultima 8 Time

Netzabkoppler Ultima 8 Time
288,58 EUR *

Preise inklusive MwSt., zuzüglich Versandkosten

Lieferzeit: 1 Arbeitstag, plus Paketlaufzeit

    Wie Ultima 8, speziell für Kühlschränke und Wasserbetten. Restwelligkeit nur 1 mV.

    PDF: Passende Katalogseiten
    PDF: Handbuch

    Artikelgewicht: 0.2 kg
    GTIN: 4039009220085
    TARIC: 85363010
    COO: GERMANY

Eine patentierte Schaltung kann Standby-Geräte zuverlässig abkoppeln. Die abkoppelbare... mehr

Anwendung: Reduzierung von NF-Feldern
Feldart: NF (Niederfrequente elektrische Wechselfelder)

Eine patentierte Schaltung kann Standby-Geräte zuverlässig abkoppeln.

  • Die abkoppelbare Scheinleistung beträgt bis zu 100 Watt.
  • Ideal z. B. für Rolladensteuerungen, die mit herkömmlichen Netzabkopplern nicht abzukoppeln sind.
  • Nur 230 Millivolt Überwachungsspannung - der geringste Wert im Markt. 
  • Die Einstellmöglichkeiten machen vieles möglich, erfordern aber auch mehr Installationsaufwand und "Mitdenken" im Betrieb.

Zusätzlich zu allen Funktionen des Ultima 8:

  • Auch für Stromkreise mit Kühlgeräten oder Wasserbetten geeignet
  • Etwa einmal pro Stunde wird kurz überprüft, ob nachgekühlt oder -geheizt werden muss und ggf. Netzstrom zur Verfügung gestellt bzw. direkt wieder abgekoppelt

Technische Daten

  • Nennspannung / -belastbarkeit: 16 A, 230 VAC /- 10%, 3500 Watt Glühlampenlast.
  • Mechanische Lebensdauer des Relais: ca. 15.000.000 Schaltspiele.
  • 1-polige Abschaltung: für optimalen Personenschutz und minimale Restwelligkeit.
  • Restwelligkeit: < 1 mV / < 1 mV / < 1 mV (nominal/typisch/maximal).
  • Überwachungsspannung: Minimale Niederstrom-Gleichspannung (230 Millivolt).
  • Sicherheit: Überspannungsfest gemäß IEC 1000-4-4 (Burst) und IEC 1000-4-5 (Surge) Luft- und Kriechstrecken gemäß EN 600065 / VDE0860 werden eingehalten.
  • Gehäuse: Tragschienenmontage nach DIN-EN 50 022 für den Haussicherungskasten, 35 mm = 2 PE.
  • Garantie: Zwei Jahre.
  • Lieferumfang: Netzabkoppler, Systemkontrollleuchte, Grundlastelement, ausführliche Bedienungsanleitung.

Wie ein Netzabkoppler funktioniert

Das Haushaltsstromnetz verursacht magnetische und elektrische Wechselfelder. Während die magnetischen Felder mit dem Ausschalten der Verbraucher „verschwinden“, bleiben die elektrischen Felder im gesamten Stromnetz bestehen. Hier setzt der Netzabkoppler an: Er wird im Sicherungskasten eingebaut und trennt den Stromkreis, für den er vorgesehen ist, automatisch vom Netz, sobald der letzte Verbraucher ausgeschaltet wurde. Sobald wieder ein Verbraucher eingeschaltet wird, erkennt der Netzabkoppler dies und schaltet automatisch und ohne Verzögerung wieder die Versorgungsspannung auf die Leitung. Im Alltag bemerkt man die Netzabkopplung nicht.

Weiterführende Links

* Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten. Copyright © 2016 YSHIELD GmbH & Co. KG